Forderung des Ortsbeirates Warnemünde : Rostock soll Ferienwohnungen in Diedrichshagen zählen

von 12. Januar 2022, 19:25 Uhr

svz+ Logo
Der Ortsbeirat fordert eine Bestandserfassung von Ferienwohnungen in Diedrichshagen.
Der Ortsbeirat fordert eine Bestandserfassung von Ferienwohnungen in Diedrichshagen.

Der Warnemünder Ortsbeirat fürchtet, dass der Wildwuchs von Ferienwohnungen in Diedrichshagen wie in Warnemünde zur Verknappung von Wohnraum führen kann. Deshalb fordert er von der Verwaltung eine Bestandsaufnahme.

Diedrichshagen | Die Anzahl der Ferienwohnungen in Diedrichshagen soll gegenüber dem verfügbarem Wohnraum nicht die Überhand gewinnen. So zumindest sehen es die Mitglieder des Ortsbeirates Warnemünde. In einem Antrag fordern sie Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) und die Verwaltung wiederholt dazu auf, eine Bestandserfassung der Ferienwohnungen i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite