Warnemünde : Riesenrad dreht sich auf der Mittelmole

von 29. Juni 2020, 16:31 Uhr

svz+ Logo
Aus Wittstock in Warnemünde: Die Eltern Cindy und Ronny Wagener mit ihren Söhnen Louis  (7) und Phil (4). Noch hat das Riesenrad nicht geöffnet, sonst wären sie auch eine Runde gefahren.
Aus Wittstock in Warnemünde: Die Eltern Cindy und Ronny Wagener mit ihren Söhnen Louis (7) und Phil (4). Noch hat das Riesenrad nicht geöffnet, sonst wären sie auch eine Runde gefahren.

Ab kommenden Freitag wird das Fahrgeschäft öffnen.

Warnemünde | Auf der Mittelmole zieht das imposante Hanse-Rad von Alfred und Katrin Geisler aus Bentwisch Blicke auf sich. Es ist 36 Meter hoch und hat 24 Gondeln. Die Schaustellerfamilie hat bei der Wiro angefragt, ob sie ihr Riesenrad trotz der Corona-Zeit hier aufstellen dürften. „Wir haben den Antrag geprüft, für uns hat nichts dagegen gesprochen“, sagte Wiro-S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite