Campus in Warnemünde : Reger Betrieb in den Laboren der Hochschule für Seefahrt

von 18. November 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Maritimen Simulationszentrum am Ortseingang von Warnemünde werden die vertraglichen Rahmenbedingungen für die Erneuerung des Simulators abgeschlossen.
Im Maritimen Simulationszentrum am Ortseingang von Warnemünde werden die vertraglichen Rahmenbedingungen für die Erneuerung des Simulators abgeschlossen.

Vorlesungen und Seminare werden über Online-Angebote abgedeckt, Labore und andere praktische Anteile werden in Präsenz vor Ort durchgeführt.

Rostock | Auf dem Warnemünder Campus der Hochschule Wismar, dem Bereich Seefahrt, Anlagentechnik und Logistik - so der neue Name - herrscht halbwegs normaler Studienbetrieb. Die Lehre werde momentan zweigeteilt durchgeführt, berichtet Bereichsleiter Prof. Jürgen Siegl. Vorlesungen und Seminare werden über Online-Angebote abgedeckt, Labore und andere praktische A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite