Warnemünde : Ramona Nerger wechselt nach zehn Jahren ins Rathaus

svz+ Logo
Besonders schwer gefallen ist Ramona Nerger der Abschied aus der Turmleuchter-Familie. Hier mit Torsten Sitte von Hanse Event.

Die Sachgebietsleiterin in der Tourismuszentrale übernimmt den Posten der Ortsamtsleiterin für Stadtmitte.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
31. Juli 2020, 18:10 Uhr

Warnemünde | Wie im Ostseebad bei vielen Gelegenheiten üblich, teilen die Warnemünder schöne und schwere Stunden miteinander. So auch am Freitag beim Abschied von Ramona Nerger. Die Sachgebietsleiterin Seebad und Kur...

adeünrWemn | ieW im dOeatbsse ebi vneiel teelneeihngGe i,hübcl ltneie edi Wümrednaenr hnscöe nud ewsrhce tedunnS inetardiem.n So cuah am ateiFgr ibem Asdehcib onv aoRamn r.rNgee Die aSeieneblthisctrgie edbeSa dnu enruwKse erd rmunzeeoaulisTtsr stcookR dnu Weüaenmnrd etlwhsec cahn nehz Janrhe im eabtsdseO in edi Std.at Dtor itrtt sei edi teleSl als nuee rmtsOeailrtntsie frü dSetimattt .an

chu"A wenn ihc hmci fau die nuee Abfugae eufer, erd Aicbhsde von ümaeeWnnrd nud uchE fllät shrecw," gsate egNrre am ergtFai unetr neänTr orv evnlei berchinuefl n,Wäheegrfget die ucha eliewtise zu eureFndn rewgeodn ni.ds zDau lteznhä dei gidtirleMe des -neaüenrmdW dnu hcnurmrt,vtiueeLes soPatr yraHr ,Mtzori stneorT etSit nov aensHv-et,nE Jögr Bdlauu oewsi dn.raee

Zum ülcGk sei ugeVänrndre srgeNer sDeive. "sbalDeh kieclb ihc mit dem nleadehcn ueAg auf ied nnuee dnneaspnen uundnoeer,serarfHg ctemhö bera tnchi ,heneg neoh kaenD frü eid ogrrtßgiea aesubenZtmimra zu esg".na eSi reftu ,ichs ritvap mla erediw imt Sohn nuBor cnah mnrdneüaWe uz efh.rna ensAsnont esi sie aj uach im thausaR ctihn sua dre t,eWl os gr.eerN

zur Startseite