Unfall in Warnemünde : Radfahrer wird bei Verkehrsunfall verletzt

von 24. November 2021, 15:21 Uhr

svz+ Logo
Bei einem Unfall in einer Warnemünder Einbahnstraße sind ein Fahrrad- und Autofahrer zusammengestoßen.
Bei einem Unfall in einer Warnemünder Einbahnstraße sind ein Fahrrad- und Autofahrer zusammengestoßen.

Der 90-Jährige soll verkehrswidrig in die Einbahnstraße Kirchenplatz gefahren sein.

Warnemünde | Ein 90-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Warnemünde leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich laut Polizeiangaben am Mittwoch gegen 11.40 Uhr. Demnach soll der Mann verkehrswidrig auf der Fahrbahn in der Einbahnstraße Kirchenplatz in Richtung Fritz-Reuter-Straße gefahren sein. Dort kam ihm ein Auto entgegen. Als beide Fahrzeu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite