Rostock : Ortsbeiratsvorsitzender kämpft um den Hafen Schnatermann

von 14. Januar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
So malerisch sah der Fährhafen Schnatermann im Sommer aus. Jetzt ist er gesperrt. Daher darf auch der Schaufelraddampfer 'Schnatermann' nicht mehr anlegen.
So malerisch sah der Fährhafen Schnatermann im Sommer aus. Jetzt ist er gesperrt. Daher darf auch der Schaufelraddampfer "Schnatermann" nicht mehr anlegen.

Kurt Massenthe fordert von Rostocks Oberbürgermeister Madsen, die grundhafte Sanierung zu planen.

Rostock | Gehlsdorfs Ortsbeiratsvorsitzender Kurt Massenthe (UFR) fordert von Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos), den Hafen Schnatermann ertüchtigen zu lassen. Zumindest so, dass die vollständige Sperrung aufgehoben und ein Provisorium für de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite