Warnemünde : Ortsbeirat stimmt für eine Baum-App

von 14. Januar 2022, 13:56 Uhr

svz+ Logo
Stephan Porst (Grüne), stellvertretender Vorsitzender des Ortsbeirates Warnemünde, befürwortet seit langem die Baum-App.
Stephan Porst (Grüne), stellvertretender Vorsitzender des Ortsbeirates Warnemünde, befürwortet seit langem die Baum-App.

Die Software könnte innerhalb der Digitalisierungsoffensive der Hansestadt Rostock realisiert werden. Sie soll unter anderem Informationen zu Baum- und Naturlehrpfaden sowie Baumpatenschaften enthalten.

Warnemünde | Die Hansestadt Rostock gibt sich gern modern und weltoffen. Dazu passt das Thema einer Baum-App. Die Idee für eine solche Anwendungssoftware für Smartphones verfolgt Stephan Porst (Grüne) aus dem Ortsbeirat Warnemünde seit Langem. Sie soll innerhalb der Digitalisierungsoffensive der Hansestadt Rostock Smile City realisiert werden. Mit Geldern aus dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite