Warnemünde : Neue Gäste: Hotel Hübner wird Bienenherberge

von 11. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die beiden Imker Wolfgang (v.r.) und Kerstin Zell stellten am Mittwoch im Beisein von Hoteldirektor Dietmar Karl zwei Bienenstöcke auf dem Dach der Herberge auf.
Die beiden Imker Wolfgang (v.r.) und Kerstin Zell stellten am Mittwoch im Beisein von Hoteldirektor Dietmar Karl zwei Bienenstöcke auf dem Dach der Herberge auf.

Ab sofort summt es auf dem Dach des Warnemünder Park-Hotels. Besucher sollen davon einen süßen Vorteil zum Frühstück haben.

Rostock | Kaum ist die virusbedingte Belegungsgrenze von 60 Prozent für Hotels in Mecklenburg-Vorpommern durch die Landesregierung gefallen, kann das Team des Park-Hotels Hübner in der Heinrich-Heine-Straße auch gleich Zehntausende neue Gästen begrüßen. Doch im Gegensatz zum menschlichen Pendant bringen diese kein Geld nach warnemünde, sondern Honig. Unter d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite