Nachruf : Warnemünder bedauern den Tod von Hansi Parczyk

von 18. November 2019, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Mit dieser Häkelmütze war Hansi Parczyk immer unterwegs. Seine Frau Billy hat sie für ihn vor Jahren angefertigt.
Mit dieser Häkelmütze war Hansi Parczyk immer unterwegs. Seine Frau Billy hat sie für ihn vor Jahren angefertigt.

Am 8. September ist der Grafiker nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben.

Warnemünde | Nach dem alten roten Fahrrad aus DDR-Zeiten und dem Mann mit der Häkelmütze wird man in den Warnemünder Straßen vergeblich suchen. Das Rad steht verwaist zu Hause. Sein Besitzer Hansi Parczyk ist am 8. September nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen. Es war sein eigener Wunsch, diese Nachricht ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite