Warnemünde : Musikalische Spende für das Turmleuchten

svz+ Logo
Zum Foto-Termin für das CD-Cover war der Potsdamer Star-Visagist und Frisör Brandon Magloire (r.) extra angereist, um Jens Kunze zu stylen.

Jenz Kunze vom Adenauer und Co. hat eine CD mit Warnemünde-Titeln produziert. Ein Teil der Erlöse geht an Hanse Event.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
18. November 2019, 08:27 Uhr

Warnemünde | Auch Jenz Kunze vom Bekleidungsgeschäft Adenauer und Co. reiht sich in die lange Liste der Spender zur Rettung des Warnemünder Turmleuchtens ein. Er produziert mit Ronny Jentzsch eine CD mit Warnemünde-T...

aeüendmWrn | hAcu nezJ zKneu mov silähkeedcufenggtBs dneAerau und Co. irhte schi in edi lngea etLis erd eSnpder ruz Rutgent sde ürraWnmneed smnlTueurhtec ein. Er zerdptriou tim nnRoy Jhecsntz eine DC itm nraeTln.ünimeeWtd- ieS soll tteiM zmDberee ecnhei.nser usA med lkrefVrsseuöa lneßief redi Eruo rpo CD ni end Snfd.netpeop Den nogS enam„ürdnerW rm“Smoe gsitn Kenzu ma .1 unaarJ 0022 leiv embi Trlue.thcnmeu Zum n-meFoitTro üfr dsa -CorCDev awr edr rPdmstaeo rigt-sViatsSa dun öriFsr naBrndo leMoagri eaxtr nsi,artgee mu uenzK zu t.eylsn

nrdit:ugrHne eiD rgtbednaiokne seagbA am jgNuehtarsa dnu rde mohrtacNlhine mi plAri snsier ien 0o-s0.-0rrßg50uoeE ohcL isn tBgude red ruaeltaasVgtrneentr anesH nvEte – lwei edi rgscrVeneihu ibs etehu hctni lhtzae. Dkna arerzhliceh igrfeeir rSenepd sidn resbeit .00300 oruE eemsgmznkeon.ammu

zur Startseite