Kunst aus Markgrafenheide : Harald Wroost klopft Heimatgeschichte in Holz

svz+ Logo
Dicht beim Abenteuerspielplatz steht die neue Eichenskulptur von Harald Wroost (l.), der sein Kunstwerk zusammen mit Personalchefin Angela Brüggemann und Strandresort-Investor Irmin Stintzing eingeweiht hat.
Dicht beim Abenteuerspielplatz steht die neue Eichenskulptur von Harald Wroost (l.), der sein Kunstwerk zusammen mit Personalchefin Angela Brüggemann und Strandresort-Investor Irmin Stintzing eingeweiht hat.

Im Strandresort Markgrafenheide ist am Donnerstag die Skulptur "Der Ritt auf dem grimmigen Keiler" eingeweiht worden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
05. Dezember 2019, 19:13 Uhr

Markgrafenheide | Reichlich Komplimente gibt es für Holzbildhauer Harald Wroost, als er sein neuestes Werk präsentiert. Am Donnerstag wurde die Eichenskulptur "Der Ritt auf dem Keiler" feierlich im Strandresort Markgrafenh...

Mefdanregikahre | elichchRi nptoeemiKlm tbig es üfr blehuoidHrlaz dHraal osWrto, sal re isne eussnete keWr rispreät.tne Am taensnDrog udrew eid kslprunheiEcut r"eD tRit uaf edm ieKl"re eieichlrf im erntrstoaSdr efeindkaegrrhMa ie.ewnitghe niE haJr glan hta red ,anMn erd iHechachtetgimes ni eEhic gä,hstcl nadar rgbtaetei.e hcUügn"slrrip arw omv rdttoaresrSn noch ien Bwniro ehsw"ütgn,c sagt oW.rsot Arbe" ich atibere edej Fruig unr .nailem" nenD der ütrsF thste ebister ma raPlpktaz sed herlovoist,eB wo ni rde ähNe auhc der Samnanhtcren htock. Udn ejtzt tha red entlrsüK ine rtseweei tpielKa sau edr ieeHd htleäzr.

seeisD aMl tah schi roWsot üfr ein iAlbdb vno laCr cFreiirhd Trehdoo mtaSnrön tncedh.esein E"r awr ab 8817 rrHoäewztl ni red ooRkcrset eHedi udn iertleh im hetueign ekgkhnuSrcin eeni og,u"nnWh üreebfetilr ootW.sr rDot nnebga 8188 mit der neigrEtlu erd hghrengcteaSunbkic das Keailtp hmGrtisoahieeecstongc im .tOr

inE ieErbnsl, sda tcnhi nur üfr eusnAfhe mi etHeiodr ergost, nosredn uhac niIspriotan ürf dei uuptkrlS :erteiefl iBe" niere Darkgcüdj rwa rtWi rönStnam remmi gov.wer Im Uhelnortz dwuer se ltlzpöich bgeldine renut ,i"mh hztäler oWsrto. d"nU ehe er es hcsi ve,rsah sßa er lgiirtnst auf iemne eseaeacwgnhnus eeilr,K der inh kzru rafdau awa.brf" Deise eeAnkotd durwe von eiern trkcsoeoR tieungZ aguinrgffeef dun oasrg afu nreie isAnkchaesttr ergtwevi.

l"aithcNrü nbeha wri eid gnseLiutne sde ünKltsres rr.otihneo curDh dne ingelneoar ugeBz hta das Ksentwruk üfr snu reba vor lamle enein edineell te"Wr, astg terai-eebrtStrsBnroedr irnmI ntztSinig. So" tasmtm der ceastEhmimn aus rde koResrtco Hie,de aHdalr sooWrt ath sda rwtKeunsk heri vor Otr fenhrseacf nud uhac ied tchseheciG mvo minmggier lKriee fntdei hneir rupngrUs ni egrae"hrden,fiMka os Sn.tngitzi Umos hsöcner sie s,e asds eid kztuurlpsoHl nun achu itennmti der cRkrtsooe Heedi hinct rnu die äGtse des Sstdnas,rroter enrnosd hauc hreceuBs sau red ingeRo efuenerr .enknö

Der rKilee ath snneei lPazt im Esbhnigecnaegir sde resostR erktdi ovr emd rgneoß pnletburietslpeezaA dunfge.ne Luat Wrtoso riewk se astf so, lsa bo rde eieKlr ckürzu in den Wdla naleuf e.wrüd

zur Startseite