Markgrafenheide : Warum Besucher die Atmosphäre des Adventsdorfs schätzen

von 02. Dezember 2019, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Die Freundinnen Astrid Lang, Christine Köneke und Jutta Mahnke (v. l.) sind Teil des zweitägigen Adventsmarkts im Baltic-Freizeitpark von Klaus und Gisela Schürmann im Budentannenweg in Markgrafenheide.
Die Freundinnen Astrid Lang, Christine Köneke und Jutta Mahnke (v. l.) sind Teil des zweitägigen Adventsmarkts im Baltic-Freizeitpark von Klaus und Gisela Schürmann im Budentannenweg in Markgrafenheide.

Mit liebevoll dekorierten Ständen in den Holzhütten der Ferienanlage besticht der Weihnachtsmakrt durch Individualität.

Markgrafenheide | Handgerfertigtes, Bratwurst vom Schwenkgrill, eine Tombola, Kutschfahrten und mittendrin die Freundinnen Astrid Lang, Christine Köneke und Jutta Mahnke. Sie sind Teil des zweitägigen Adventsmarkts im Baltic-Freizeitpark von Klaus und Gisela Schürmann im Budentannenweg in Markgrafenheide. Unikate aus Hütte 69 "Seit fünf Jahren sind wir mit unsere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite