Warnemünder Stromschnack : Kuscheltiere machten im Warnemünder Hotel Hübner Urlaub

von 03. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Kuscheltiere Alvin, Torsten und Herrr Miele haben einen schönen Aufenthalt im Strandhotel Hübner verlebt. Das Hotel hat den originellen Wunsch der Kinder von Gästen in der Corona-Zeit gern erfüllt.
Die Kuscheltiere Alvin, Torsten und Herrr Miele haben einen schönen Aufenthalt im Strandhotel Hübner verlebt. Das Hotel hat den originellen Wunsch der Kinder von Gästen in der Corona-Zeit gern erfüllt.

Weil sie nicht verreisen konnten, hatten Kinder aus der Mitte Deutschlands sich mit einer Bitte ans Hotel Hübner gewandt. Sie wollten ihre Kuscheltieren reisen lassen und davon Fotos. Das Hotel machte mit.

Warnemünde | Wie ich höre, hatte in Zeiten der pandemiebedingten Schließung der Hotels das Team vom Warnemünder Strandhotel Hübner ein Herz für Kinder bewiesen und einen besonderen Spaß mitgemacht. Paket mit Kuscheltieren und Rückporto gesandt „Clara, Kilian und Oscar aus der Mitte Deutschlands sendeten uns ein Paket mit ihren liebsten Kuscheltieren ins Hote...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite