Ehemaliges Best Western Hotel : Zahlreiche Interessenten wollen exklusive Warnemünder Immobilie

von 09. Januar 2022, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Wie geht es weiter mit dem Areal des ehemaligen Best Western Hotels in Warnemünde? Wieder ein Hotel, altersgerechtes Wohnen oder ein Begegnungszentrum?
Wie geht es weiter mit dem Areal des ehemaligen Best Western Hotels in Warnemünde? Wieder ein Hotel, altersgerechtes Wohnen oder ein Begegnungszentrum?

Mit der Zukunft des bebauten XXL-Grundstücks in Toplage beschäftigt sich der Hauptausschuss der Rostocker Bürgerschaft am Dienstag. Stadtpolitiker und Interessenten haben nach NNN-Informationen bereits konkrete Pläne.

Warnemünde | Bald ist es soweit: Nach Jahrzehnten des Zanks um die Immobilie des ehemaligen Best Western Hotels und weiterer Gebäude in der Warnemünder Parkstraße kann die Hansestadt Rostock ab Februar wieder selbst über die Nutzung der gesamten Immobilie bestimmen. Denn mit dem Monatswechsel läuft der seit 1991 bestehende und einseitig günstige Pachtvertrag mit u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite