Hohe Düne : Meinhard Klause dreht an der Werkbank die Zeit zurück

von 31. Juli 2020, 17:07 Uhr

svz+ Logo
Arbeiten oft Hand in Hand: Angela und Meinhard Klause aus Hohe Düne. Sie gehen mit ihren Produkten gern auf Mittelaltermärkte. Auch beim Weihnachtsmarkt in Markgrafenheide waren sie oft dabei.
Arbeiten oft Hand in Hand: Angela und Meinhard Klause aus Hohe Düne. Sie gehen mit ihren Produkten gern auf Mittelaltermärkte. Auch beim Weihnachtsmarkt in Markgrafenheide waren sie oft dabei.

Der Drechsler arbeitet mit einer Technik aus dem 13. Jahrhundert und ist mit seiner Frau auf Mittelaltermärkten unterwegs.

Hohe Düne | Die Vorderseite des schlicht wirkenden Hauses von Meinhard und Angela Klause in Hohe Düne lässt kaum erahnen, was für ein blühendes Paradies sich dahinter verbirgt. Ein Gartentraum mit Teich, Kunstwerken und eine Werkstatt unter einem grünen Torbogen befindet sich dort. Blickfang sind aber eine selbst gebaute Wipp-Drechsel- sowie eine Ziehbank des Hau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite