Warnemünde : Wochenmarkt am Sonnabend öffnet eine Stunde später

von 11. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Nicht in der Anzahl, aber dennoch zu viele Autos müssen am Wochenmarkt-Tag am Kirchenplatz abgeschleppt werden.
Nicht in der Anzahl, aber dennoch zu viele Autos müssen am Wochenmarkt-Tag am Kirchenplatz abgeschleppt werden.

Die spätere Öffnungzeit führt dazu, dass sich lange Schlangen bilden und der Corona-bedingte Abstand nicht mehr eingehalten wird.

Warnemünde | Für die Menschen in Warnemünde ist der Gang am Sonnabend auf den Wochenmarkt ein Ritual. Das gehört zum Tagesbeginn wie der frische Kaffee und die knackigen Brötchen zum Frühstück. Und deshalb geriet das Wochenend-Ritual der meisten aus den Fugen, als die Stände erst um 8 Uhr statt um 7 Uhr öffneten. „An den Wirtschaftsausschuss wurden Anliegen bez...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite