Warnemünde : Gäste am Strand gehen trotz Badeverbot schwimmen

von 19. Juli 2021, 17:15 Uhr

Die Rettungsschwimmer appellieren an die Menschen, sich an das Badeverbot zu halten.

Trotz Badeverbots gehen immer noch Menschen am Strand von Warnemünde schwimmen. Das sagte am Montag ein Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht, der dort im Einsatz ist, der Deutschen Presse-Agentur. Demnach verursacht kräftiger Wind stärkere Wellen und Strömungen. Vor allem unerfahrene oder ältere Schwimmer könnten dadurch in die tiefere Ostsee herausge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite