Markgrafenheide : Kameras zeichnen keine Livebilder auf

svz+ Logo
Die Weiße Flotte hat eine Kamera installiert. Diese dient allerdings ausschließlich der Erkennung der Kfz-Art.
Die Weiße Flotte hat eine Kamera installiert. Diese dient allerdings ausschließlich der Erkennung der Kfz-Art.

Kameras an der Fähre zwischen Hohe Düne und Warnemünde haben Fahrgäste verunsichert. Die Weiße Flotte klärt auf.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. Februar 2020, 05:00 Uhr

Markgrafenheide | Weil sich einige Fahrgäste der Fähre zwischen Hohe Düne und Markgrafenheide durch dort am Wartehäuschen installierte Kameras beobachtet gefühlt haben, ließ der Ortsbeirat Heide über das Ortsamt Groß Klei...

hrfMrdaikaeegne | leWi hics egiine aäegrFsth red rheäF esniwczh oHeh üDen ndu enragfharMeiked cruhd todr am aWhhuäsertnce lerainilttse maasKre eehocttabb elühtgf hae,nb ießl edr Oitbsertra ieeHd büre sda mrOastt orGß einlK mebi etriBeerb ßiWee ettlFo eaminl nkktreo zu rdesei tTcsheaa cheafrn.ang aslmsOrtetireitn Faankr eebTlu leihert eid wAroettnn udaafr ndu tbtüetemirle ies ni dre hfcfiltnöeen sneOgtr.rtusibziast

Es eght mu sda enkEnrne der artzaKftaurgrhef

D"ei Karemsa duenrw mi nnZagsehumma tmi edr Enüihfnrgu nriee nneeu Stewaorf für dei nntezgtue nmeblio gseräutakreVfe urz gZuälnh der rgeKzuhtffeara er,atgncbh"a ßeih se nov neStie der eeWnßi F.tlote dnU zur neruuiggBh uerdw cohn eeilimttgt: "iDe aemrsKa ndenie ißshcceiulalsh dre rnekngnEu dre aa,fgAzr-uehrfKtrt bo es nei eLatrs rode wkP tis nud rzu bugecglhnAi mti edr mi pAlstha eegseslennnia ähchfleleZis ruz uttrtgEnlmi eds iwjlsee ültnigeg i"rf,aTs btülereittme kFraan Tlb.eeu

Die gSo,er dass tord sornneeP tmi edn mraKase hbüwartce ee,wndr ewsi eid eWieß lttFoe vno .sihc sE" eolftgr eenki fechinznuuAg dore glitLenvÜti-mrbeu ovn lndBr,ie adruaf wdir chua mti nmiee hclSid iinw"eeeng,hs stga ie.s Dre stiazEn rde aeKasmr tis ulta eWiße eottlF ccizdercehatshnhtult etbrf.rpüü

aaesrKm dnsi ttzseevr rowedn

e"iD amaesKr isdn etjtz ucha trezvets owne,rd nahc emd es iitKkr eegegnb hea,tt" teaht ien dragaeferiMnhrek cto.etbheab

Als wteeiren tPkun asprch dei ßeeiW oFtetl end ntkPu nach sitzzhäculen bcehcnserheAn n.a eiD" ißeWe teltFo wlli eesdni tknPu ugseano iew ine ebhRcrauotv "rün,fep steag .eluTbe

zur Startseite