80. Geburtstag in Warnemünde : Ekkehard Romeike ist und bleibt eine Sportskanone

von 21. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Warnemünder Ekkehard Romeike hat sein ganzes Leben Sport getrieben, schon in der Kindheit begann die Liebe zum Fußball, später kam noch das Laufen dazu.
Der Warnemünder Ekkehard Romeike hat sein ganzes Leben Sport getrieben, schon in der Kindheit begann die Liebe zum Fußball, später kam noch das Laufen dazu.

Der Warnemünder hat den Schritt ins achte Jahrzehnt hinter sich. Corona ließ eine große Feier nicht zu, aber große Wünsche.

Warnemünde | Immer noch nimmt Ekkehard Romeike aus Warnemünde viele Glückwünsche entgegen. Am Donnerstag wurde er 80 Jahre alt. Dass der Jubilar sich noch so gut fühlt, liegt daran, dass er sein ganzes Leben lang Sport getrieben hat. Sein erster Verein war Motor Nordwest, sein erster Trainer Dieter Weise. „Ein dritter Platz beim Nationalen Jugendsportfest 1959 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite