Marine bei der Hanse Sail : Die Korvette „Oldenburg“ liegt in Warnemünde am Neuen Strom

von 05. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Korvette 'Oldenburg' liegt während der Hanse Sail nicht im Stützpunkt in Hohe Düne, sondern am Neuen Strom am Liegeplatz 1 bis 3. Sie kann allerdings nur von außen betrachtet werden.
Die Korvette "Oldenburg" liegt während der Hanse Sail nicht im Stützpunkt in Hohe Düne, sondern am Neuen Strom am Liegeplatz 1 bis 3. Sie kann allerdings nur von außen betrachtet werden.

Die Marine beteiligt sich auch am diejährigen maritimen Großereignis. Allerdings bleibt der Stützpunkt in Hohe Düne geschlossen und die Korvette „Oldenburg“ darf nur von außen betrachtet werden.

Warnemünde | Wie bei jeder Sail ist die Marine auch 2021 mit Schiffen und Vorführungen dabei. In Warnemünde liegt die Korvette „Oldenburg“ am Liegeplatz 1 bis 3 und kann rund um die Uhr von der Pier aus betrachtet werden. Lediglich am Sonnabend kommt das Schiff erst am späten Nachmittag von einer Ausfahrt zurück. Der Marinestützpunkt in Hohe Düne ist in diesem Jah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite