Urlauber verlassen Warnemünde : Das große Abreisen sorgt für leere Hotels

von 18. März 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Die große Abreisewelle hat schon Mittwoch in Warnemünde begonnen. Bis Donnerstag um 12 Uhr müssen die Gäste abgereist sein.
Die große Abreisewelle hat schon Mittwoch in Warnemünde begonnen. Bis Donnerstag um 12 Uhr müssen die Gäste abgereist sein.

Jetzt ist offiziell: Laut Beschluss der Landesregierung müssen alle touristischen Gäste in MV ihre Reisen beenden.

Warnemünde | Unzählige Koffer rappeln über das Pflaster der Gehwege in Warnemünde. Das große Abreisen ist damit im Ostseebad kaum zu überhören. Eine Reisegruppe aus Berlin steht mit ihrem Gepäck vor dem Hotel Neptun - sie musste gerade auschecken. "Wir hatten noch Glück, unsere Reise war sowieso zu Ende", sagt eine Rentnerin. Für andere Touristen verläuft es nicht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite