Wiro-Intercup in Warnemünde : Deutschlands jüngste Segler kämpften auf der Ostsee um Medaillen

von 30. August 2021, 18:02 Uhr

svz+ Logo
Der Wiro-Intercup ist die wichtigste Regatta für die jüngsten Segler.  Bronze konnte Levian Büscher vom Rostocker Yachtclub für sich erkämpfen.
Der Wiro-Intercup ist die wichtigste Regatta für die jüngsten Segler. Bronze konnte Levian Büscher vom Rostocker Yachtclub für sich erkämpfen.

Der Wiro-Intercup ist nach der Deutschen Meisterschaft die wichtigste Regatta im Jüngstensegelbereich Deutschlands. Am Wochenende wetteiferte der Segelnachwuchs.

Warnemünde | 118 Kinder aus ganz Deutschland absolvierten am Sonnabend auf der Ostsee vor Warnemünde drei Wettfahrten bei relativ konstanten Winden.Der Warnemünder Segel-Club und der Rostocker Yachtclub veranstalteten mit Hilfe weiterer Segelvereine der Hansestadt den Wiro-Intercup. Ohne ehrenamtliche Helfer wäre es nicht möglich gewesen „Dabei frischte der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite