Kampf gegen Corona : Schnelltestzentrum in Warnemünde aufgestellt

von 17. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zwei der drei Mitglieder der Bürgertest Rostock GbR: Jörg Mandel (l.) vom Dekorations- und Veranstaltungsservice sowie Frank Holle von der Goliath Show GmbH vor dem Testcontainer auf dem Kirchenplatz.
Zwei der drei Mitglieder der Bürgertest Rostock GbR: Jörg Mandel (l.) vom Dekorations- und Veranstaltungsservice sowie Frank Holle von der Goliath Show GmbH vor dem Testcontainer auf dem Kirchenplatz.

Bisher haben Schnelltests in der Mühlen- und der Detharding-Apotheke stattgefunden. Ab Sonnabend kann man sich testen lassen.

Warnemünde | In Warnemünde hat sich die Nachricht wie ein Lauffeuer verbreitet: Auch das Ostseebad bekommt jetzt im Auftrag der Stadt ein eigenes Corona-Schnelltestzentrum auf dem Kirchenplatz. Der Container ist Freitag auf der Seite zur Ostseesparkasse aufgestellt worden. Betrieben wird das Zentrum von der Bürgertest Rostock GbR. Hinter dem Namen verbergen sich d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite