Warnemünde : Blinddate mit Büchern und Spende für das Heimatmuseum

svz+ Logo
Museumsleiter Christoph Wegner freut sich über das Heimatmuseum als Spardose und die 700 Euro, die ihm Buchhändlerin Sabine Sandig überreicht.

Alljährlich veranstaltet die Buchhandlung Krakow Nachf. eine Spendenaktionn. Der Erlös wird am Jahresanfang überreicht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
31. Januar 2020, 05:00 Uhr

Die Warnemünder lieben Traditionen. Und Buchhändlerin Sabine Sandig auch. Sie hat die Gewohnheit ihrer Vorgängerin weiter geführt, das ganze Jahr über für eine Einrichtung in Warnemünde Geld zu sammeln. ...

eDi aWüenrnemrd eelbni nedoiTnrti.a Udn nhriBnhueälcd abniSe aSingd .huca ieS ath ide eteiwGonhh ehirr oreggrnniäV iertew ,ftegühr sda enzga hraJ rebü für enei inEnctrhgiu in anmerneWüd lGde zu m.emnasl Udn eis tah seeid Idee mu wezi ntPeuk :enrefeitvr rehI tertMu iathsrC reeWb tgritef arfüd mrmei neei enesdroeb krmeKia .an

eDi omv mmmuusteaieH mit der ümeinnWeadrrn voard rwa bei edn pedrenSn mit eid si.telbtebee "aDs czieimlh greoauitleering uHsa nltlowe veiel sagor fkne,"ua lztähre ide cBäulhrinndhe ovn kaowKr Nc.hfa

mA nntgDroesa awr se sowt,ei adss esi euiulstrmeeMs trohihCsp Wrgnee edi ietukna odSnensep,ed tmi der lindcNhaugb erd rindmaWnreüen von liBdhreau Haradl sotorW udn 070 rEuo nirrüheeceb n.kneot Ds"a war eusenr e",Rsuromedkm nliierzbat esi erldtnhas.

iW"r rfeuen nus serh übre sda "dle,G sgat lsMueiestmeur Cphirhtso eW.ngre rE ävetr:r "sDa lGde irdw in dei asrngruuientRee ovn Bcnhüer dnu rhUne ilnf"ßneeei, rvrteä r.e Da elgit ni eenmi uMeusm mmrie esnegii n.a

nBdli etDa tmi Brhnceü

iDe tewiez edIe tmi dre cähhlBnuidrne gndiSa esdei nodtarTii rev,ntfeier its zmu tuaAfkt des hrJsea nei liBdn aetD mit nBrch.üe eiS und rhie nngieKleoln npeack andn eeeLsxrpaleem os i,en ssda amn rnu ninee eilT esd siteTl sneel rdeo nie Bidl seneh nka.n sDa emaT ntnen esdie ntokiA lB"idn Dtae tim eh".cnüBr

rrtchaTuegpenp olsl tdbchae erenwd

Udn rde äetscnh dpeetnraSndesas shtte cauh consh tesf: Es" wdir die mrenWerdanü rh,gpnrcTteuea"p rväter iSndg.a hcNo" esiwns eis se ict"hn, gtsa e.is Und die tBües reien rhaucretfTna hat atrhCis rbeeW uach hnocs elr.ghttsele Dei Übbgeear des seeldG fgetrlo nfnaAg demoeknmn Jaersh.

zur Startseite