Rostock : Botanischer Garten erblüht in voller Pracht

von 09. Mai 2020, 21:50 Uhr

svz+ Logo
Die Gewächshäuser bleiben vorerst geschlossen, aber auch im Freigelände gibt es farbenprächtige Pflanzen und Blüten zu sehen, zeigt Professor Stefan Porembski.
Die Gewächshäuser bleiben vorerst geschlossen, aber auch im Freigelände gibt es farbenprächtige Pflanzen und Blüten zu sehen, zeigt Professor Stefan Porembski.

Nachdem viele Rostocker vergangene Woche schon sehnsüchtig durch das Tor geblickt haben, war es am Sonnabend soweit.

Rostock | Hildegard und Heribert Lissner aus der Beethovenstraße bezeichnen den Botanischen Garten der Universität liebevoll als ihren Garten. Nicht nur, weil sie ihn vor der Schließung sehr oft besucht haben, sondern auch, weil sie in der Nähe wohnen. So ließen es sich die beiden Rentner nicht nehmen, am Sonnabend zur Wiedereröffnung zu kommen. Garten wieder a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite