Ab 1. Juli : Aida plant Kreuzfahrtstart in Warnemünde

von 13. Mai 2021, 17:02 Uhr

svz+ Logo
Ab 1. Juli soll die 'Aidasol' von Warnemünde aus wieder mit Touristen an Bord für Kurzreisen in See stechen.
Ab 1. Juli soll die "Aidasol" von Warnemünde aus wieder mit Touristen an Bord für Kurzreisen in See stechen.

Geplant sind drei- bis viertägige Kurzreisen.

Rostock | Der Kreuzfahrtanbieter Aida Cruises plant, am 1. Juli wieder Touren von Warnemünde anzubieten. Die „Aidasol“ soll dann zu drei- bis viertägigen Kurzreisen starten, wie ein Unternehmenssprecher am Donnerstag sagte. Die Kurzreisen könnten auch zu einer einwöchigen Kreuzfahrt kombiniert werden. Die Fahrten würden zunächst ohne Anlauf eines Hafens stattfi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite