Warnemünde : Aidaprima hat am Passagierkai angelegt

von 01. Juni 2021, 16:19 Uhr

svz+ Logo
Die Aidaprima ist zu logistischen Vorbereitungen auf die Saison in Warnemünde.
Die Aidaprima ist zu logistischen Vorbereitungen auf die Saison in Warnemünde.

Es dauert nicht mehr lange, dann legen in Warnemünde wieder Kreuzfahrtschiffe mit Passagieren an. Die Aidaprima hat aber noch keine Gäste an Bord.

Warnemünde | Am Passagierkai in Warnemünde hat am Dienstag das Kreuzfahrtschiff Aidaprima angelegt. Das Schiff soll nach Angaben der Reederei Aida Cruises ab dem 10. Juli von Kiel aus zu siebentägigen Kreuzfahrten aufbrechen. „Grund für den Aufenthalt im Seebad sind die anstehenden Saisonvorbereitungen für den Kreuzschifffahrt-Start“, sagte Hansjörg Kunze, Vice-Pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite