Warnemünde segelt : Mit Warnemünder Woche kehrt Leben in das schönstes Segelrevier zurück

von 30. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich auf die Warnemünder Woche: Jürgen Bohn vom WSC, Tourismusdirektor Matthias Fromm, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, Ingeborg Regenthal, davor Oliver Schmidt-Rybandt, Christiane Giefers, Sportdirektor Peter Ramcke, Chairmann Ralf Bergel und Torsten Schranck vom WSV.
Freuen sich auf die Warnemünder Woche: Jürgen Bohn vom WSC, Tourismusdirektor Matthias Fromm, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, Ingeborg Regenthal, davor Oliver Schmidt-Rybandt, Christiane Giefers, Sportdirektor Peter Ramcke, Chairmann Ralf Bergel und Torsten Schranck vom WSV.

Nach coronabedingter Zwangspause findet vom 3. bis 11. Juli die 83. Warnemünder Woche statt. Sportliche Höhepunkte sind Europameisterschaften und Deutsche Meisterschaften in verschiedenen Klassen.

Warnemünde | Vor Beginn der Warnemünder Woche vom 3. bis 11. Juli spart die aktive Contender-Seglerin Christiane Giefers nicht mit Lob für das in ihren Augen beste Segelreviers Deutschlands. „Es gibt echte Ostseewellen, kurze Anfahrtswege zu den Regattabahnen und die super Windbedingungen vor Warnemünde“, schwärmt die Sportlerin. 80 Segelnde dieser Klasse werden er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite