Warnemünde : Auf der Suche nach Lösungen für die Folgen des Klimawandels

von 16. März 2021, 16:11 Uhr

svz+ Logo
Zum Klimawandel gehören auch die Zunahme von Sturmfluten.
Zum Klimawandel gehören auch die Zunahme von Sturmfluten.

Im Fokus des Verbundes Küstenforschung Nordsee-Ostsee tauschen sich 100 Forscher virtuell zu Forschungsvorhaben aus.

Warnemünde | Nord- und Ostsee sind durch Klimakrise und wachsenden Nutzungsdruck massiven Umweltveränderungen ausgesetzt. Die negativen Folgen– etwa für Gewässerqualität, Küstenschutz und Fischerei – stehen im Fokus des Verbundes „Küstenforschung Nordsee-Ostsee“ (kurz KüNO), der 24 Einrichtungen vereint und seit 2013 wissenschaftliche Grundlagen für nachhaltiges Kü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite