stadthalle rostock : Von Max Raabe bis zur Travestie-Show

Ort zum Feiern: Stadthalle
1 von 4
Ort zum Feiern: Stadthalle

Die Stadthalle plant für 2014 große Konzerte, Shows und Messen. Die Highlights zu Jahresbeginn...

svz.de von
18. Dezember 2013, 06:00 Uhr

Mehr als eine halbe Million Besucher in der Hanse Messe an 201 gebuchten Veranstaltungstagen, mehr als 200 000 Gäste in der Stadthalle an 238 Tagen. Die Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Publikumsmagnete waren die Ausstellung „Körperwelten“ mit 95 000 Besuchern an 80 Veranstaltungstagen, aber auch Messen wie die Rassehunde-Ausstellung, die Tier und Natur und die Spielidee. 15 400 Zuschauer kamen zu „Holiday on Ice“ in die Stadthalle. Auch Joe Cocker, Otto, Die Ärzte oder auch Jürgen von der Lippe waren dort Highlights.

Im nächsten Jahr soll dieser Erfolgskurs gehalten werden. In der Stadthalle startet das Jahr mit der großen Walzergala am 2. Januar, „Magic of the Dance“ am 4. und der Zaubershow der Ehrlich-Brothers am 9. Januar. Mit ihrer Schattenwelt kommen The Fantastic Shadows am 12. Januar. Das Feuerwerk der Turnkunst ist am 16. Januar. Am 18. Januar wird wieder Sand in der Stadthalle aufgeschüttet. Dann findet die Royal Horse Gala „Die Gala der Königspferde – Cavalina“ statt – für viele Pferdefans wird es ein Jahreshöhepunkt. „Das ist ebenso wenig Hexerei wie mit dem Eis“, sagt Stadthallen-Geschäftsführerin Petra Burmeister. Viel schwieriger als die Umbauten, auf die sich die Mitarbeiter des Hauses gut eingespielt haben, sei es, die optimalen Bedingungen für die Tiere zu schaffen – auch mit beheizten Außenställen. Mit dem Palast-Orchester kommt Max Raabe. Die ungarischen Rocker von Omega spielen am 25. Januar. Für Paul Panzers „Alles auf Anfang“ am 31. Januar gibt es schon keine Karten mehr, ein Zusatztermin am 30. Januar soll Abhilfe schaffen. Frank Zander und Frank Schöbel touren zusammen und machen auch am 31. Januar in Rostock Halt. „Das wird spannend“, sagt Petra Burmeister. „Abba– The Musical-Show“ rutschte noch in den Plan für den 1. Februar. Walzerkönig André Rieu tritt am 4. Februar auf. Das Konzert ist ausverkauft. Tim Bendzko singt am 10. Februar in der Halle, Sido am 25. Die ältere Generation kann sich am 18. Februar über die Kastelruther Spatzen freuen. Mit dem Programm „Gedankenzauber“ kommt dann auch Der Hexer und tags drauf Dr. Eckart von Hirschhausen.

Und auch für die Hanse Messe ist der Plan schon zu Jahresbeginn gut gefüllt: 18 Messen stehen schon fest im Kalender. Den Auftakt macht am 4. und 5. Januar die 5. Rostocker Oldtimer- und Teilemarkt-Messe. Zukünftige Bräute können sich auf der 15. Hochzeitsmesse am 1. und 2. Februar perfekte Anregungen holen, aber auch jeder, der gern feiert, denn das Sonderthema wird „Feste und Gäste“ sein. Beim Flohmaxx am 8. und 9. Februar gibt es Antikes, Trödel und Sammlerstücke. Bei der „Viva Touristika – Reisen, Fahrrad und Camping“ stellen sich auch internationale Aussteller vor. Die 24. Ostseemesse, die Verbraucherschau, findet vom 26. Februar bis 2. März statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen