Bargeshagen : Vierjährige gerät mit Fahrrad unter Auto

Notarzt.jpg

Autofahrerin übersieht beim Ausparken ein Mädchen.

von
11. November 2017, 15:40 Uhr

Ein vier Jahre altes Mädchen auf einem Fahrrad ist bei einem Unfall im Landkreis Rostock schwer verletzt worden. Eine 56-jährige Autofahrerin habe das Kind am Samstag beim Verlassen ihres Parkplatzes in der Ortschaft Bargeshagen übersehen, als es sich hinter einer Hecke annäherte, teilte die Polizei mit.

Die Vierjährige fuhr gegen den Kotflügel des Autos und geriet mit dem Fahrrad unter den Wagen. Sie wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Das Mädchen wurde mit Becken- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Staatsanwaltschaft hat zur Ermittlung der Unfallursache einen Sachverständiger angefordert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen