Vier Tage pures Vergnügen

Freuen sich über Gewinn:  Jessy mit ihrem Papa Holger Jonas
1 von 4
Freuen sich über Gewinn: Jessy mit ihrem Papa Holger Jonas

von
28. Mai 2012, 07:13 Uhr

Stadthafen | Riesenrad fahren, tolle Preise gewinnen und Süßigkeiten naschen - das haben sich die Rostocker am verlängerten Pfingstwochenende nicht entgehen lassen. Auf dem 622. Pfingstmarkt, der sich am Stadthafen entlangzog, gab es so einiges zu bestaunen. Händler präsentierten ihre handgefertigten Werke, Schausteller luden zu unterhaltsamen Runden auf dem Karussell ein und Budenbesitzer krönten den erlebnisreichen Tag mit vielen verschiedenen Köstlichkeiten.

Auch für die kleine Jessy und ihren Papa Holger Jonas hat sich der Besuch auf dem Pfingstmarkt gelohnt. Nach einer erfolgreichen Runde "Entchen Schießen" gewann sie den ersehnten Teddy und war folglich zufrieden. "Wir kommen jedes Jahr auf den Pfingstmarkt und finden ihn immer wieder schön", sagt Holger Jonas.

Bis gestern Abend konnten die Hanseaten den Markt genießen und bei dem sonnigen Wetter am Rostocvker Stadthafen die Seele baumeln lassen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen