Steffenshagen : Video: Zwei Tonnen Feuerwerkskörper in Scheune gehortet

feuerwerkskoerpersicherstellung_steffenshagen_1.jpg
1 von 10
Fotos: Stefan Tretropp

Munitionsbergungsdienst sichert knapp 100 Kartons mit Knallkörpern.

von
29. Juni 2019, 08:49 Uhr

In einer Scheune in Mecklenburg-Vorpommern haben Rettungskräfte etwa zwei Tonnen Feuerwerkskörper gefunden.

Wie die Polizei mitteilte, ging am Freitagabend ein Notruf ein, weil auf dem Grundstück ein Feuer ausgebrochen sei. Als Feuerwehr und Polizei in Steffenshagen - einem kleinen Ort an der Ostseeküste - anrückten, entdeckten sie in der Scheune rund 100 Kartons mit Knallkörpern. Der Munitionsbergungsdienst räumte die Scheune in der Nacht leer. Wer das Feuerwerk dort gehortet hatte, konnten die Behörden noch nicht sagen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen