Premiere in Warnemünde : Video: Erstes Cruise Festival - Rostock feiert die Kreuzfahrt

In diesem Jahr feierte Rostock das erste Mal das Cruise Festival in Warnemünde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
16. September 2018, 02:19 Uhr

Höhepunkt des Festivals war am Samstagabend die Auslaufparade von gleich drei Kreuzfahrtschiffen. Die "Aida mar", die "Norwegian Breakaway" und die "Columbus" verließen Warnemünde, begleitet von einem atemberaubenden Feuerwerk. Ein Schiff kam jedoch zu spät und musste ohne Feuerwerk Warnemünde verlassen, denn das war kurz zuvor schon beendet. Wer zu spät kam und was es außer der Auslaufparade noch auf dem Festival zu erleben gab, zeigt unser Video.

Heute läuft das Festival noch von 12 bis 18 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen