zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

17. Dezember 2017 | 07:21 Uhr

Jahr der Ziege : Verein Dien Hong feiert Neujahr

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Vietnamesische Community begrüßt 2015

Als die Tore der Moya Kulturbühne am Sonnabend mit 20-minütiger Verspätung endlich geöffnet wurden, war der Jubel bei den Wartenden draußen groß. Denn nun konnte endlich die Zeremonie zum höchsten vietnamesischen Feiertag beginnen, dem Fest des ersten Morgens, der das neue Jahr nach dem Mondkalender einleitet. Hunderte Gäste aus der vietnamesischen Community sowie ein großer Teil der Rostocker Politikprominenz waren auf Einladung des Vereins Dien Hong gekommen, um diesen Tag mit einem ausgedehnten Kulturprogramm zu begehen. Neben traditionellen Tänzen, moderner Musik und landestypischen Speisen stand natürlich auch ein Feuerwerk auf dem Programm.

Rostock kann auf eine jahrzehntelange Tradition kultureller Verknüpfung mit Vietnam zurückblicken, angefangen in den 1980er-Jahren, als zahlreiche Gastarbeiter in die Hansestadt kamen. Jene, die auch nach der Wende noch blieben, mussten die Schrecken des Jahres 1992 im Sonnenblumenhaus erleben. Der Verein gründete sich aus diesen traumatischen Erlebnissen heraus, um die Zukunft und das Zusammenleben mit den Einheimischen selbst gestalten zu können. Es ist auch Dien Hong zu verdanken, dass Rostock 23 Jahre später nicht mehr als Hauptstadt des Fremdenhasses wahrgenommen wird. Mittlerweile umfasst das Aufgabenspektrum des Vereins Integrationskurse, das Sprachprojekt Sprint und zahlreiche auf den Arbeitsmarkt bezogene Programme. Außerdem bringt sich der Verein in die Politik der Hansestadt Rostock ein. Ein Ziel, das auch im neuen Jahr weiter verfolgt werden soll, wie der Vereinsvorsitzende Nguyen Duy Long in seiner Rede betonte. Alle Projekte stehen dabei unter dem größeren Ziel, Toleranz alltäglich erlebbar zu machen. 2014, im Jahr des Pferdes, gelang das beispielsweise durch die Ausstellung „Vietnamesische Rostocker“ im Rathaus und durch die universitäre Fachtagung Vietnam am 29. Oktober. Das Jahr 2015, das am 18. Februar offiziell begonnen hat, ist das Jahr der Ziege, die für Verständnis, Sanftmut, Kooperation und Frieden steht. In diesem Sinne wünscht der Verein Dien Hong allen Bewohnern der Hansestadt Chuc mung nam moi – ein frohes neues Jahr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen