Universität Rostock : Schaudepot beherbergt ab jetzt die "Klugen Köpfe"

von 25. Februar 2020, 12:55 Uhr

svz+ Logo
Eine Büste der Filmhistorikerin und Filmkritikerin Lotte Eisner gehört zu der Ausstellung 'Kluge Köpfe', die Christiane Lamberz und Angela Hartwig initiiert haben.
Eine Büste der Filmhistorikerin und Filmkritikerin Lotte Eisner gehört zu der Ausstellung "Kluge Köpfe", die Christiane Lamberz und Angela Hartwig initiiert haben.

Die Kunstwerke erinnern an sechs Jahrhunderte Universitätsgeschichte und sind im August 2019 entstanden.

Rostock | Anlässlich des 600. Jubiläums der Universität haben im August 2019 Künstler 13 Kunstwerke unter dem Thema "Kluge Köpfe" angefertigt. Diese hat 'Workshop-Leiterin Christiane Lamberz am Dienstag dem Rektor der Universität Rostock, Professor Wolfgang Schareck, zum Verbleib an der Universität übergeben. In dem Workshop entwickelten die 23 Teilnehmer Idee...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite