Universität Rostock : Internationale Studenten erhalten 100.000 Euro-Hilfspaket

von 09. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Mittel zur Unterstützung der Studierenden stammen aus der sogenannten Wohnsitzprämie, die sonst von der Studierendenschaft für Projekte und Veranstaltungen oder auch das Kulturticket genutzt werden.
Die Mittel zur Unterstützung der Studierenden stammen aus der sogenannten Wohnsitzprämie, die sonst von der Studierendenschaft für Projekte und Veranstaltungen oder auch das Kulturticket genutzt werden.

Der Rostocker Studierendenrat erwirkt finanzielle Unterstützung.

Rostock | Mit ihren Maßnahmen zur finanziellen Unterstützung für Studierende traf Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) bei den Studierendenausschüssen nicht gerade auf Begeisterung. Scharfe Kritik, dass zinslose Darlehen die Verschuldung nur aufschieben würden, wurde geäußert und weiterhin mit Nachdruck betont, dass Studierenden die Hilfeleistungen ohne Rückz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite