Universität Rostock : Azubis starten ins Berufsleben

Verabschiedung und Begrüßung der Auszubildenen.
Verabschiedung und Begrüßung der Auszubildenen.

Vier junge Leute haben es geschafft. Sie haben ihre Berufsausbildung an der Universität Rostock abgeschlossen und starten nun ins Berufsleben.

von
01. September 2020, 17:42 Uhr

Rostock | Sie haben es geschafft: Die Chemielaborantin Hanan Al Hamwi, die Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste Jessica Maluck und Tom Stanislawiak sowie der Fachinformatiker Hannes Gührcke. Die vier jungen Menschen haben ihre Ausbildung an der Universität Rostock erfolgreich beendet. Mit großem Engagement arbeiteten sie im Projekt „800 Jahre Rostock 800 Bücher“ mit. In diesem Rahmen ist ein Video über Bücher von Sehenswürdigkeiten der Stadt Rostock und die Broschüre „Rostocker Literatour“ entstanden.

Die neuen Azubis stehen in den Startlöchern

Wie Ambra Geppert, die ab 1. September ihr Ausbildung als Feinwerkmechanikerin in der feinmechanischen Werkstatt des Instituts für Physik. beginnt.

Eine abgeschlossene Ausbildung an der Universität Rostock ist eine ausgezeichnete Voraussetzung, um sowohl innerhalb als auch außerhalb der Universität eine erfolgreiche Zukunft zu finden. „Diese Möglichkeit möchten wir perspektivisch wieder öffnen und die Berufsausbildung durch mehr Ausbildungsplätze stärken. Wir hoffen dabei auf die Unterstützung des Landes.“ so Herr Dr. Jan Tamm, Kanzler der Universität Rostock.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen