zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

20. Oktober 2017 | 03:44 Uhr

Rostock : Uni gibt Einblicke ins Studium

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Hochschule öffnet ihre Türen für Besucher und Studieninteressenten.

Beim Hochschulinformationstag am Sonnabend haben sich Schüler und Eltern über das hiesige Studienangebot einen Überblick verschafft. Neben allgemeinen Informationen zum Studium und dem Leben als Student stellten sich auch die einzelnen Fakultäten mit ihren jeweiligen Studienfächern vor. Einen Einblick in die jeweilige Materie vermittelten zahlreiche Schauvorlesungen. Beispielsweise stellte Guido Dehnhardt die Meeressäugerforschung der Fachrichtung Biologie und mögliche Übertragungen in die Technik vor.

Neben Professoren und Dozenten berichteten auch die Fachschaften über ihre jeweiligen Inhalte. Bei ihnen konnten Besucher nicht nur fachliche Informationen bekommen, sondern sich auch direkt mit den Studenten austauschen. „Ich wurde häufig gefragt wie mathelastig das Studium sei“, erzählt Jonathan Schneider. Er studiert Wirtschaftswissenschaften im sechsten Semester. Seine Antwort an die Fragenden ist: „Es geht, aber man sollte es nicht unterschätzen.“

Daneben gab es auch ein spezielles Informationsangebot für Eltern. In der so genannten Elternsprechstunde konnten Mütter und Väter all ihre Fragen an Studienberater Christian Birringer stellen. Dazu gehören unter anderem ganz praktische Dinge wie monatliche Kosten, mit denen Eltern rechnen müssen, ob ein Nebenjob mit dem Studium der Kinder vereinbar sei oder wie die Bewerbung für den Wohnheimplatz erfolgt.

Einen Blick in die Rostocker Studentenwohnheime konnte an diesem Tag ebenfalls geworfen werden. So öffneten zum Beispiel die Studentinnen Jasmin Seiwerts und Sophia Werlich ihre Tür für die Besucher. Professor Klaus Neymeyr, Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, freut sich über das große Interesse und sagt: „Es ist eine entspannte Möglichkeit, über unser Lehrangebot zu informieren.“ Auch der Schülerin Lara Lackmann hat der Tag der Einblicke gut gefallen. Bereits im vergangenen Jahr hatte sie sich allgemein zum Studium informiert und nun speziell zu ihrem Fächerwunsch. „Alle meine Fragen wurden heute ausführlich beantwortet“, resümiert die 17-Jährige den Informationstag der Rostocker Universität.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen