zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

20. November 2017 | 07:08 Uhr

Unbekannter beschießt Rostocker Pärchen

vom

svz.de von
erstellt am 31.Aug.2012 | 06:23 Uhr

Rostock | Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend mit einem Luftgewehr auf die Wohnung eines Paares in der Rostock Innenstadt geschossen. Die Schüsse wurden vermutlich von der gegenüberliegenden Straßenseite in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt abgegeben. Die Geschädigten - ein 36 Jahre alter Mann und die 33 Jahre alte Frau - bemerkten gegen 20.55 Uhr mehrere aufeinanderfolgende Knallgeräusche. Das Paar stellte in seinem Schlafzimmerfenster einige Einschusslöcher fest. Eine Kugel verfehlte den Mann nur knapp und konnte dann unter dem Bett gefunden werden.

Das Motiv der Tat ist unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht Zeugen, die möglicherweise in der Friedrichstraße Beobachtungen gemacht haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen