zur Navigation springen

Vierfachanlauf in Warnemünde : Treffen der Kreuzfahrer

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Gleich vier Luxusliner machten in Rostock Station.

Mit den Kreuzfahrern Regal Princess (vorn), Aidamar (dahinter) und Viking Sea (2.v.l.) machten am Samstag gleich mehrere Luxusliner fest, während die Berlin (hinten links) ihren Besuch in Rostock beendete. Bis zum 15. Oktober werden insgesamt 183 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen mit 800.000 Passagieren erwartet.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Jul.2016 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen