zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

15. Dezember 2017 | 17:03 Uhr

Hochzeitsmesse : Traumringe für ein Traumpaar

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Ramona Kuhn und Dirk Seemann machen ihr Glück mit einer Hochzeit komplett / Messe bietet mit 117 Ausstellern, was das Herz begehrt

Viele junge Paare planen dieser Tage ihre Hochzeiten – so auch Ramona Kuhn und ihr Schatz Dirk Seemann aus Groß Klein. Sie heiraten am 18. Juni in Teterow. Und weil Hochzeiten auch kostspielig sind, freuten sie sich umso mehr, als sie beim NNN-Gewinnspiel einen 400-Euro-Gutschein für Trauringe gewannen. Die konnten sie sich am Wochenende auf der Hochzeitsmesse aussuchen.

Gold, Silber, Weißgold oder doch ein Rotstich? – Das Angebot von Edwin Sattler vom Rostocker Gold und Uhren Studio in der Langen Straße ist groß. Er hatte den Gutschein für die gemeinsame Aktion spendiert. Bei einem Glas Sekt und hervorragender Beratung fand das glückliche Paar ihre Ringe in Weißgold und stöberte anschließend über die Hochzeitsmesse. Die fand am Sonnabend und Sonntag in der Hanse Messe in Schmarl statt und lockte zukünftige Brautpaare mit Familienangehörigen und Freunden aus dem ganzen Land an. 117 Event- und Modeaussteller präsentierten das komplette Angebot vom Ring bis zur Hochzeitskutsche.

Für ihre Feier in Teterow haben Ramona Kuhn und Dirk Seemann genaue Vorstellungen. ,,Wir möchten auf Rostock nicht ganz verzichten und werden die Hochzeit maritim gestalten“, verrät die 34-Jährige. Als Eltern von zwei Kindern ist ihr Zeitlimit eingeschränkt. Gerade auch deswegen sei die Hochzeitsmesse die ideale Gelegenheit für alle Einkäufe rund um die Hochzeit.

Dieses Anliegen hatte auch die in Rostock geborene Eylin Attac, die extra aus der Schweiz anreiste, um ihre Hochzeit im August mit dem Rostocker Christoph Schiemann zu feiern. Die beiden arbeiten weltweit in Robinson Clubs und möchten auf jeden Fall in ihrer Heimat den Bund fürs Leben schließen. Die bundesweiten und regionalen Aussteller, wie Edwin Sattler, sind sich sicher, dass Rostock mit der Messe einen passenden Rahmen rund um große Feierlichkeiten von der Jugendweihe bis Diamantene Hochzeit, gefunden hat.

Auch die Herren kamen nicht zu kurz und konnten im schicken Anzug Angebot stöbern. Zudem lud ein extra eingerichteter Männerbereich die Herrschaften zum Entspannen oder Spielen ein. Playstation, Kickern oder Zeitung lesen waren einige Optionen, um dem Kaufrausch der Damen zu entfliehen. Da waren die angehenden Bräute mehr als begeistert, denn der Blick auf das Brautkleid ist für den Zukünftigen nach wie vor tabu. Nach einem langen Messebummel waren auch Ramona Kuhn und Dirk Seemann glücklich. Sie fanden neben den Ringen auch Brautkleid, Anzug und passende Accessoires. „Leider gab es keine Schuhanbieter, ansonsten ist die Messe mit der anspruchsvollen Modenschau ein informatives und tolles Highlight“, sagte Ramona Kuhn und freut sich auf ihren großen Tag – ganz in Weiß.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen