Heißes Wochenende : Traumhafte Sommertage im Ostseebad

Gemeinsam relaxen: Die Rostockerinnen Yvonne, Franziska und Joanna (v. l.) suchen Erholung und die Frische der Ostsee und feiern am Strand Geburtstag.
1 von 5
Gemeinsam relaxen: Die Rostockerinnen Yvonne, Franziska und Joanna (v. l.) suchen Erholung und die Frische der Ostsee und feiern am Strand Geburtstag.

Bei Hitze und Sonnenschein zog es viele an den Strand. Nur Staus und volle Parkplätze trüben die Stimmung

svz.de von
21. Juli 2014, 06:00 Uhr

Die Traumtemperaturen des Wochenendes haben wieder einmal für einen Ansturm auf die Küstenorte gesorgt. Während die einen in Warnemünde vergeblich nach einem Parkplatz suchten, hatten die anderen bereits ein sonniges Plätzchen am Strand gefunden und ihr Auto im Straßengraben geparkt. Freie Fahrt für Fahrräder – Stop-and-Go bei den Autofahrern Richtung Jugendherberge.

Bereits in den Mittagsstunden stürzten sich die aufgeheizten Urlauber und Rostocker in die Wellen oder entspannten im Sand. Das Getümmel auf Rostocks schönster Bademeile war allerdings nicht jedermanns Sache. Sander Groeneveld aus Rotterdam setzte sich auf sein Rad und fuhr durch die angenehm kühlen Küstenwälder nach Heiligendamm. Michaela Rehder aus Lichtenhagen ärgerte sich über die schlechten Bedingungen des weit entfernten und steinigen Hundestrandes und suchte sich mit Dackelhündin Gina ein schattiges Plätzchen im Park. Zwischen Luftmatrazen, Strandinseln und Badegästen feierten die Rostockerinnen Yvonne, Joanna und Franziska mit Sekt und Selters eine Geburtstagsparty und tauchten gelegentlich ab.

Erfrischungen aller Art waren am Wochenende auch in den Straßencafés sehr begehrt. Silke Timm gönnte sich eine Portion Kirschen vom Wochenendmarkt. Petra Klinger vermisste die Eisdiele am Leuchtturm und sattelte auf Apfelschorle um. Bedauerlicherweise gab es einige, die es nicht rechtzeitig schafften und sich mit einer kühlen Brise der Klimaanlage ihres Autos zufriedengeben mussten. Rund um die begehrten Badestrände von Warnemünde, Markgrafenheide und Graal-Müritz waren mehrere Staus nicht nur vorprogrammiert.

Heute soll das hochsommerliche Wetter anhalten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen