Toitenwinkel : Tannen werden verbrannt

Am 8. Januar brennt in Toitenwinkel der Baum.
Am 8. Januar brennt in Toitenwinkel der Baum.

Stadtteilbewohner starten am 8. Januar ein großes Neujahrsfeuer an der Alten Schmiede

von
01. Januar 2016, 20:34 Uhr

Das Team der Alten Schmiede und das Stadtteilbüro laden die Toitenwinkler am Freitag, 8. Januar, zu einem Neujahrsfeuer auf das Vereinsgelände am Hölderlinweg 10 ein. Ab 16 Uhr wollen sie mit ihren Gästen das neue Jahr im Flammenschein begrüßen.

Den Grundstock für das Feuer bildet der Weihnachtsbaum, der seit dem ersten Advent die Gäste der Alten Schmiede und die Nutzer der Straßenbahnhaltestelle am Hölderlinweg durch die Weihnachtszeit begleitet hat. Dieser Weihnachtsbaum war durch eine Spende der Wohnungsgenossenschaft Union ermöglicht worden. Die Toitenwinkler können ihre abgeschmückten Weihnachtsbäume mit zur Alten Schmiede bringen und durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gehlsdorf den Flammen übergeben.

Zum Feuer gibt es Heißgetränke, Waffeln und Bratwurst. Für die Kinder werden viele lustige Mitmach-Angebote durch die Alte Schmiede und die Behindertenhilfe Rostock mit ihrem Spielmobil angeboten, aber auch die Erwachsenen können mitmachen. Für jeden Weihnachtsbaum gibt es eine heiße Überraschung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen