zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

24. Oktober 2017 | 11:46 Uhr

„Starke Schulen“

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Wettbewerb: Anmeldefrist läuft noch bis 5. Juni

von
erstellt am 10.Mai.2016 | 09:27 Uhr

Schulen, die ihre Jugendlichen im Unterricht sehr gut auf den Start in das Berufsleben vorbereiten, können sich bei dem Wettbewerb „Starke Schule“ anmelden. Noch bis zum 5. Juni läuft die Bewerbungsfrist für alle weiterführenden Schulen außer Gymnasien und Berufsschulen.

Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 220 000 Euro vergeben. Pro Bundesland winken bis zu
zehn Preise (erster Preis: 5000 Euro, zweiter Preis: 3500 Euro und dritter Preis: 2000 Euro). Eine unabhängige Jury ermittelt die Sieger. Alle Schulen erhalten einen Teilnahmepreis und können an ausgewählten Netzwerk-Angeboten teilnehmen. Die ausgezeichneten Schulen profitieren außerdem von der Aufnahme in das Netzwerk mit Fortbildungsangeboten zu Unterrichts-, Organisations- und Personalentwicklung.

An dem größten deutschen Schulwettbewerb beteiligen sich 8500 Schulen. „Starke Schule“ wird von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutschen Bank Stiftung realisiert. Auch alle Kultusministerien unterstützen das Programm.

Anmeldung: www.starkeschule.de



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen