Rostock in Bewegung : Stadthafen wird zum Sportstudio

23-11367940_23-66107809_1416392256.JPG von 11. Oktober 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die sportlichen Frauen Alina Köchling (vorne) und Juliane Burmeister genießen das Training an der Frischen Luft und bei strahlenden Sonnenschein.  Fotos: Anja Engel
1 von 3
Die sportlichen Frauen Alina Köchling (vorne) und Juliane Burmeister genießen das Training an der Frischen Luft und bei strahlenden Sonnenschein. Fotos: Anja Engel

Open Air Fitnessraum auf der Haedge Halbinsel bietet Hansestädtern die Gelegenheit, unter freiem Himmel zu trainieren.

Das derzeit frühjahrsähnliche Hoch lockt die Rostocker wieder vermehrt an die frische Luft. Da darf es im Café ruhig eine Kugel mehr Eis sein. Anstatt die kleinen Sünden im tristen Fitnessstudio zu kompensieren, bietet sich seit gestern die Haedge Halbinsel im Stadthafen als perfekter Trainingsort an. Das Outdoor-Event „Muscle Harbour“ hat für den Spor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite