Dassow : Spiegel löst Feuer aus - 15 000 Euro Schaden

 
 

Die Kombination aus Spiegel, Herbstsonne und Trockenpflanze hat im Kreis Nordwestmecklenburg einen Brandschaden von 15 000 Euro verursacht.

svz.de von
09. November 2015, 09:26 Uhr

Die Kombination aus Spiegel, Herbstsonne und Trockenpflanze hat im Kreis Nordwestmecklenburg einen Brandschaden von 15 000 Euro verursacht.
Das Feuer war am Sonntag in einer Wohnung in Dassow ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher am Montag in Grevesmühlen sagte. Die tiefstehende Sonne habe genau in den am Fenster stehenden Spiegel geschienen, der wiederum die Hitze auf eine Trockenpflanze auf dem Fensterbrett reflektierte. Diese fing Feuer und der Rauchmelder schlug an. 20 Feuerwehrleute rückten aus. Sie mussten das kombinierte Wohn- und Gaststättenhaus aber nur noch belüften. Der Eigentümer hatte das Feuer noch selbst löschen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen