Schmarl : Spektakel auf der Automesse

Auf dem Offroadparcours hieß es, die Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.
Auf dem Offroadparcours hieß es, die Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.

Besucher bekamen am Wochenende in Schmarl viel zu sehen

svz.de von
13. April 2015, 04:00 Uhr

Neue Modelle, Stunts, Überschläge im Simulator und Geschicklichkeitstests auf der Offroadpiste: Die 22. Autotrend ließ am Wochenende die Herzen der Autofans höher schlagen. Sie konnten unter anderem einen ersten Blick auf die neuen Modelle von Audi, Renault und Volvo werfen. „Wir nutzen die Gelegenheit, um über unsere aktuellen Modelle zu informieren“, sagt Uwe Birne, Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses. Der Höhepunkt seiner Ausstellung ist der neue Audi Q7. „Wir müssen ihn hinter dem Vorhang lassen, da es noch einige Wochen bis zu seiner offiziellen Markteinführung sind“, sagt der Autohausinhaber. Lesen Sie mehr zu diesem Thema in den heutigen NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen