Zoo Rostock : Seebären-Mädchen heißt „Ronja“

Der Name der Kleinen soll an den Vater 'Ron' erinnern.
1 von 2

Der Name der Kleinen soll an den Vater "Ron" erinnern.

Andrang im Rostocker Zoo: Bei den Seebären stand heute eine feierliche Taufe an.

von
14. August 2015, 13:37 Uhr

Das Anfang Juni im Rostocker Zoo geborene Seebären-Mädchen ist am Freitag auf den Namen „Ronja“ getauft worden. Zu der feierlichen Taufe kamen mehrere Hundert Schaulustige, die das Jungtier begutachten wollten. Ronja habe ihr Geburtsgewicht von fünf Kilogramm bereits verdoppelt, erklärte eine Sprecherin des Zoos. Nachdem ihr Vater, Ron, im Oktober gestorben war, sei die Freude über die Geburt der Kleinen besonders groß.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen