Zeitweise Straßensperrung : Schwerer Unfall in Rostock-Lütten Klein

svz+ Logo
1 von 8
Die Autos der Unfallbeteiligten in Rostock-Lütten Klein sind stark beschädigt. Fotos: Stefan Tretropp

Zwei Autos sind in Rostock-Lütten Klein aufeinandergeprallt und haben eine zeitweise Straßensperrung verursacht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
10. November 2018, 10:28 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall im Rostocker Stadtteil Lütten Klein hat am frühen Samstagmorgen zwei Verletzte, hohen Sachschaden und eine zeitweise Sperrung gefordert. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich d...

Eni erwchser lshreaVenurfkl mi Rseootkcr adStelitt teüLnt iKeln hta am henrüf mSsgtoergnmaa wize leerVtezt, henho eashhScndac ndu eein isietzwee pgenrSru .ofgerterd iWe ied ziPlioe tei,tetilm httae cshi das lUükgcn eeggn 4.57 rUh ufa rde egruKnzu aergiR .ßtaStSrsuaPS/eb,-treeer-rrgeßt in tdekierr äeNh mzu wpnra,kraoW enigert.e hNca herbsegiim gtstinlaEmrnduts teßines ewzi Fheurezag auf rde znurgeKu u,azmemns bowie eeirn der nbdeie aehFrr ads orte iltplehAcm ssatheticm ebanh us.ms

mahcDne nstda erd -gie8är3jh raeFhr ienes WV lofG an niere enrot Aplme in dre Raegir raSetß ndu lolwet in eid ettßrarS-.bSt-ugrsePeer e.ennegibi lAs eesrdi ibe rnGü a,fhnru akm onv rsecht die -ih85eägrj enarFrhi enise rFd,o eecwhl lmcitahmuß eib tRo edi zuKrnegu tqee,ru ndu eißts ni edn .WV deeiB ueeazghFr bnbleei cnah der oloilinsK ktasr eliroedtm fau dre ßrStae se.hnet

Swholo ied 58- sal hcua dre 8egJrä3i-h smuetns von trneanätiS dun meien ozttarN rthucesnut .rwdnee deieB nmaek rzu eirwnete ldgahneBnu in nei hkKaunrsn.ea eiD izoiPel srterpe ennie leTi rde ruz,uKneg zuaml auch ieltümreTemr uaf edr Fbrnhaha an.lge nA eebind tusoA snatdnet hhore h.ahcacsndeS Um ide geuean euarUslclfhna uz rk,elnä ath eid zPieilo eeersendhpcnt nmluirtEtgne uammoge.nnef

zur Startseite