Zeitweise Straßensperrung : Schwerer Unfall in Rostock-Lütten Klein

svz_plus
1 von 8
Die Autos der Unfallbeteiligten in Rostock-Lütten Klein sind stark beschädigt. Fotos: Stefan Tretropp

Zwei Autos sind in Rostock-Lütten Klein aufeinandergeprallt und haben eine zeitweise Straßensperrung verursacht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
10. November 2018, 10:28 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall im Rostocker Stadtteil Lütten Klein hat am frühen Samstagmorgen zwei Verletzte, hohen Sachschaden und eine zeitweise Sperrung gefordert. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich d...

iEn ecerhrws neksVlfuelrahr im Rcooekstr iltdtetaS ttLüen leniK hat ma üfrehn mgtmraSsnegoa izew tezertVle, honeh ndcScahahse ndu iene ezsiiewte gureSrnp reotrdgfe. Wie eid Piizeol i,eimtlett htate ihsc das nüklcUg neegg 45.7 hrU afu dre unreKgzu aeigRr ts,.e-rttßerePaatre-rbSßuSgrS/e in etkerrid äehN uzm rk,ropaawnW .enegeirt Ncah eshgimrbei Egnmtrtistdunsal teßinse iwez gehruazeF afu der gzrnKeuu maz,nsuem ewbio enier dre idbnee rFrhea ads etro clilhmtpeA cmtsiathes haebn usm.s

Denachm natds red 8j-3ehgräi rerahF ieens WV floG an rniee enotr Alemp in der rgeaiR retaßS und lewlot ni dei trebßSaStPretge.-ures-r nigbenei.e Als reidse ebi nrüG n,fharu akm vno cesrth ide i8j-h5eägr iraernhF seien roFd, ceewlh mhalctßmui eib tRo ied eKgzrnuu eetuq,r nud iseßt ni den VW. edeiB Fhueragze blbneie ncah edr oiKonllis rstka remodltei auf rde Srteßa teh.esn

Sowolh edi 58- las cahu rde -g8he3irJä nuemtss onv trSäanntei dun eiemn tarztoN uurtecnhst rewnde. deBie nmeak zur eeterniw uegBndlahn ni eni suKa.aenrnhk Dei izoelPi petrser nneie eTli der ,eznguKur amulz ahcu elrümmreiTte ufa rde nFabarhh anelg. nA inbeed Asout dtesnnat ohrhe hd.nsShaecca Um eid agnuee aucehafnUrlls zu ären,lk tha eid ielzoPi nrcdteeensehp itumtlgernnE mmennfoug.ae

zur Startseite